Holzhaus selber bauen #2 – Das Ständerwerk

Die Ultimative Anleitung, wenn’s richtig Schick und Gut werden soll…

Klick hier…

Das Holzhaus selber bauen – heute das Ständerwerk!
Nun habe ich im ersten Step die 4 Eckpfosten zurecht geschnitten und zusammengesetzt. Auch die oberen Querträger habe ich auf Länge geschnitten und mit den passenden Winkel zusammengesetzt.
Bevor man für das Holzhaus zum selber bauen die Eckpfosten einsetzt, sollten diese mit einer Holzschutzfarbe gestrichen werden. Zumindest da wo die Pfosten in die Bodenhülsen kommen.
Den kompletten Wetterschutzanstrich für die Ständerkonstruktion des Holzhaus zum selber bauen kann man machen wenn die Konstruktion steht.

Info's zu weiteren Themen auf meinem Blog: https://handwerkertipps.net Es lässt sich jede Menge Geld sparen, da man sehr viel selber machen kann. Ob eine Terrasse selber machen, ein Abwassersystem, welches man auch selber machen kann, oder aber die eigene Wohnung Renovieren.

Man muss sich einfach nur trauen auch mal einige Dinge selber machen zu wollen. Die Schönsten Terrassen die hübschesten Gärten oder ansprechende Malereien kann man selber machen.

Hier sehen Sie eine Menge an Video Material wo ich versuche das Handwerkliche an Leuten weiter zu geben die auch wollen, aber nicht wissen wie sie einige Dinge selber machen können.
Dabei versuche ich so Authentisch wie nur möglich zu bleiben.

*Ich verdiene eine kleine Provision über Amazon und/oder einem anderen Partner, wenn ein Verkauf über meine Links generiert wird!

Schaut auch mal auf Instagram vorbei..

Instagram: https://www.instagram.com/imarketingcoach

oder hier auf Facebook
Facebook: https://www.facebook.com/selbermachen24/

Holzhaus selber bauen #2 – Das Ständerwerk

About the Author Der Handwerker

Handwerkertipps ist ein weiterer Blog von Maik Strunk, – Powered by YouTube - selbermachen24. Da ich mehrere Projekte betreue und Verwechslungen im Vorfeld aus dem Wege gehen möchte, habe ich mich auf verschiedenen Seiten für einen Alias-Namen entschieden. Und nun begrüße ich alle Handwerker und die die es noch werden wollen, hier auf handwerkertipps.net. Was wird Euch auf Handwerkertipps zukünftig erwarten? Wie vielleicht einige von Euch wissen, betreibe ich sehr erfolgreich den YouTube Kanal selbermachen24. Angelehnt an die Videos, möchte ich hier auf Handwerkertipps die einzelnen Themen noch mehr mit Hintergrundwissen ausfüllen. Manche Dinge kann man schlecht in einem Video darstellen, dies würde auch in den meisten Fällen ein viel zu langes Video ergeben, sodass ich hier auf Handwerkertipps die einzelnen handwerklichen Projekte tiefer auswerten, und/oder vertiefen kann. Desweiteren stehen mir hier auf Handwerkertipps mehr Möglichkeiten die Projekte, wenn nötig, mit Zahlen und Fakten Auswertungen. Im ersten Stepp werde ich die Projekte nach und nach auf diesen Blog aufarbeiten, sodass für die bestehenden Videos auf YouTube - selbermachen24 auf den neusten Stand stehen. Im nächsten Schritt begleite ich dann die laufenden Projekte sowohl als Video als auch hier auf Handwerkertipps in Schrift und Bild Form. Zusätzlich werde ich noch einen Werkzeug Guide bereit stellen, sodass man auf den ersten Blick erkennen kann, welches Werkzeug für welchen Einsatz am besten geeignet ist. Nun wünsche Euch viel Spaß und gute Unterhaltung hier auf meinen Blog – handwerkertipps.net Maik Strunk

follow me on:

Leave a Comment:

Spare Dir dein Geld... und deine Freunde werden dich beneiden

>> Für nur 9,95 Euro zur Zeit KOSTENLOS FÜR DICH!


  • messen, bohren, schrauben, sägen -  alles wie die Profis
  • Mit diesen Tipps die dir NOCH GRATIS sonst 9,95 Euro zur Verfügung stehen,  jeden Handwerker ein Schnippchen schlagen

Mit der Anforderung des Reports meldest du dich zu meinem kostenlosen e-Mail-Newsletter mit praxisrelevanten Informationen zum Thema Handwerkertipps, Maschinen etc. an. (Datenschutz, Analyse und Tracking Hinweise hier klicken)

copyright handwerkertipps.net - Impressum | Datenschutzerklärung