Grillanzünder Test mit Kombi-Ergebnis

Der Grillanzünder Test ergab ein Überraschendes Endergebnis

Familie, Freunde, Bekannte und natürlich der Handwerker sind bekennende Griller. Manchmal ist das anzünden eines Grills gar nicht so einfach. Deshalb hier dieser Grillanzünder Test.

Bevor ich aber mit dem Grillanzünder Test beginne, möchte ich kurz auf die Beschaffenheit der Kohle und des Anzünders eingehen.

Selbstverständlich benötigt man für einen Grillanzünder Test auch Grillkohle

 

  • Holzkohle als fester Brennstoff ist Luftgetrocknet durch die Verkokung
  • Holzkohlenbriketts ist in der Beschaffenheit ähnlich, nur mit dem Unterschied das diese gepresst sind
  • Für unsere Auswertung fällt der Elektrische Grillanzünder raus
  • Chemische Grillanzünder – hier als Testobjekt
  • Heißluftgebläse oder eine Lötlampe/Brenner – nicht im Test
  • Anzündkamin sorgte für eine Überraschung

Für den Grillanzünder Test habe ich mich für die Chemische und damit auch die Gängigste Art einen Grill anzuzünden entschieden. Kaum jemand Besitz einen elektrischen Grillanzünder oder gar einen Brenner oder Lötlampe.

Zur Auswahl stehen Grillanzünder in flüssiger Form und Spiritus. In fester Form weißes Paraffin.

Für den Grillanzünder Test habe ich die gesundheitlichen Aspekte, aber vordergründig die Geschwindigkeit und Effizienz bewertet.

Der Grillanzünder Test zeigte ein eindeutiges Ergebnis

 

Warum der Grillanzünder Test so eindeutig ausfiel, war durch die Kombination zu erklären.

Zunächst nehmen wir mal die weißen Paraffin-Stückchen. Diese kennt glaube ich jeder der schon einmal gegrillt hat. In der Praxis läuft es fast immer gleich ab.

grillanzündertest-paraffinDie weißen Paraffinstückchen
ampel-gelb

Man(n) 🙂 schüttet die Grillkohle in den Grill und bestückt mit einer Vielzahl von Paraffin-Stückchen die Grillkohle. In der Regel so 4-6 Stückchen. Denn es soll ja überall gleichmäßig glühen.

Bei meinem Grillanzünder Test habe ich auf 20 Stückchen Holzkohlebriketts ein Stückchen benutzt. Die Kohle gleichmäßig mittig verteilt. Ich habe diesen Grillanzünder Test nur an einer Stelle Simuliert. In der Praxis verwendet man mehr Kohle, ergo auch mehr Anzünder. Mit ein bisschen Glück bekommt man an jeder Ecke die Grillkohlen gleichmäßig zum glühen.

Bei diesem Grillanzünder Test viel mir auf, dass der Verbrauch von Paraffin ziemlich hoch ist. Sollten dann zu Beginn des Grillens nicht alle Paraffinreste verbrannt sein, ist das gesundheitliche Risiko nicht unerheblich. Wenn die Kohlen nicht einheitlich brennen, muss man noch einmal Paraffinanzünder nachlegen.

Nach etwa 15 Minuten habe ich dann das Experiment abgebrochen mit dem Ergebnis dass die Grillkohle zu etwa 10-20% geglüht hatte. Dieser Vorgang dauert einfach zu lange.

SCHMALFUSS Styx Grillanzünder Paraffin Würfel Inhalt 100 Stück
4 Bewertungen
SCHMALFUSS Styx Grillanzünder Paraffin Würfel Inhalt 100 Stück
  • SCHMALFUSS Styx Grillanzünder Paraffin Würfel Inhalt 100 Stück
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • ASIN: B001U3QF7I

Letzte Aktualisierung am 20.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Der flüssige Grillanzünder ist im Test durchgefallengrillanzündertest1
ampel-rot

Beim meinem nächsten Grillanzünder Test kam der flüssige Grillanzünder auf die Kohlen. Diese gibt es in Flaschen und soll gleichmäßig auf die Grillkohlen verteilt werden. Ist die Flüssigkeit verteilt soll laut Gebrauchsanweisung 1-2Minuten gewartet werden bis man dann die Kohlen entzünden kann.

Nach Ablauf der angegebenen Zeit habe ich versucht die Kohlen anzuzünden. Leider ist mir dies nicht gelungen. Vielleicht benötigt man einfach mehr Feuer, um die Kohlen dann zum brennen zu bekommen.

Auf normalem Wege mit einem Streichholz war dies jedenfalls nicht möglich. Da die Kohlen komplett mit diesem Anzünder getränkt sind halte ich den gesundheitlichen Aspekt für bedenklich.

grillanzündertest2Spiritus – nicht schlecht aber Brandgefährlich

ampel-gelb
Der Spiritus hat beim Grillanzünder Test ein gutes Ergebnis erzielt. Allerdings ist hier absolute Vorsicht geboten. Da die Flammen teilweise Blau erscheinen sind diese nicht immer eindeutig zu erkennen. Wenn man dann davon ausgeht, dass der Grill vielleicht noch einen Schluck Spiritus vertragen kann, weil dieser noch nicht gut genug gezündet hat, können beim hochschlagen der Flammen ernsthafte Verbrennungen passieren.

Da Spiritus sehr schnell und vollständig verbrennt, sehe ich, außer den beschriebenen Gefahren, keine großen bedenken.

Das Ergebnis nach 15 Minuten war gut. In diesem Grillanzünder Test waren die 20 Kohlenstückchen zu ca. 70-80% durchgeglüht.

Brennspiritus 1 L Spiritus geruchsfrei Premium AHK Bioalkohol Made in Germany
7 Bewertungen
Brennspiritus 1 L Spiritus geruchsfrei Premium AHK Bioalkohol Made in Germany
  • Der Alleskönner für Haushalt, Freizeit, Auto und Handwerk
  • Als Reiniger von Fenster, Fliesen, Kacheln, Glas und Chrom
  • Als Brennstoff für Fonduebereitung und Champingkocher
  • Für Industrie als Lösungsmittel und Reinigung
  • Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar

Letzte Aktualisierung am 20.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

grillanzündertest4Dieser Grillanzünder Test mit Abstand in einer Favoritenrolle

ampel-gruen
Im meinem Grillanzünder Test konnte nur eine Kombination überzeugen. Der Anzündkamin in Verbindung mit Paraffin. Die Grillkohlen werden in den Anzündkamin geschüttet. Anschließend wird nur ein Stückchen Paraffin gebraucht. Dieses Stückchen legt man unter den Anzündkamin der mit den Kohlen auf den Kohlerost gestellt wird.

Diese Kombination ist so Effizient das man zum einen ein Minimum an Anzünder braucht und die Kohlen in sehr kurzer Zeit gleichmäßig und vollständig glühen. In meinem Grillanzünder Test habe ich mehr als doppelt so viele Grillkohle benutzt, als bei den zuvor getesteten Anzündern. Bereits nach 3 Minuten war die Grillkohle schon sehr gut angebrannt.

Nach etwa 10 Minuten war die Kohle etwa 60-70% durchgeglüht. Und nach 15 Minuten waren die Kohlen bereit zum Grillen.

Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire
657 Bewertungen
Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire
  • Entwickelt für alle Besitzer von Kesselholzkohlegrill .
  • Sorgen für eine schnelle Erstellung der Grill.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit: Beim meinem Grillanzünder Test kam nur die Kombination aus einem Paraffinstückchen und dem Anzündkamin in Frage. Die einzige Gefahr besteht, wenn die glühende Kohle in den Grill geschüttet werden muss. Hierbei ist vorsichtig zu arbeiten, um sich nicht durch Funkenflug zu verbrennen.

Zum Artikel – Grillrost reinigen im Test