Werkzeugset kaufen – oder einzeln?

Ob Bilder anbringen, Möbel zusammenbauen, Fliesen legen oder Rohre verlegen, ohne das richtige Werkzeug kommt man nicht weit. Jeder Haushalt sollte eine Grundausstattung an Werkzeug besitzen. Von Profihandwerkern ganz zu schweigen.
Zwar sind die Anforderungen ganz unterschiedlich, jedoch stellt sich in beiden Fälle dieselbe Frage: Soll ich mir ein Werkzeugset kaufen oder doch alles einzeln?

Werkzeugset – jedes Werkzeug schnell zur Hand

Einer der größten Vorteile von Werkzeugsets ist es, dass man mit einem Kauf alle wichtigen Werkzeuge parat hat. Zudem befindet sich das Werkzeug meist in praktischen Werkzeugkoffern, sodass jedes Werkzeug seinen Platz hat und schnell zur Hand liegt.

Das richtige Werkzeugset zu kaufen, ist nicht ganz so einfach, denn es sollte natürlich hauptsächlich Werkzeug enthalten, welches auch wirklich benötigt und eingesetzt wird.

Sowohl für den Amateurhandwerker als auch für den Profi gehört folgendes zur Standardausrüstung:

• Hammer
• Schraubenzieher in unterschiedlichen Ausführungen
• Zollstock
• Rollgabelschlüssel
• Zange
• Akkuschrauber

Außer dem Akkuschrauber, befindet sich der Rest in fast jedem Werkzeugset. So verfügt man mit einem Kauf eine gute Grundausstattung an Werkzeugen, die beliebig ergänzt werden kann.

Letzte Aktualisierung am 19.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vor dem Werkzeugset Kaufen, sollte man sich allerdings auf jeden Fall von der Qualität des jeweiligen Produktes überzeugen.

Als Grundregel gilt hierzu: Ein Set, das 100 Teile beinhaltet, sollte auch mindestens 100 Euro kosten.

Das Baustellensystem Nr.1

Werkzeugset kaufen – Qualität vor Quantität

Schlecht gewählte Werkzeugsets enthalten häufig Werkzeug, das später gar nicht genutzt wird. Wer also spezielles Werkzeug benötigt und mehr auf Qualität als auf Quantität setzt, sollte sich als Alternative einzelne Werkzeuge, je nach Einsatzgebiet, zulegen. Um sich einen Standardsatz zuzulegen ist es dennoch sinnvoll sich ein hochwertiges Werkzeugset zu kaufen.

Werkzeugset kaufen

Um einzelne Werkzeuge dennoch geordnet und schnell griffbereit zu haben, gibt es entsprechende Werkzeugkoffer oder -Gürtel im Handel. So besitzt man nur das, was man auch wirklich benötigt, und baut sich seinen eigenen Bestand auf. Zudem kann man sich von jedem Werkzeug einzeln über die Qualität und Funktionalität überzeugen und ganz individuell nach den eigenen Anforderungen auswählen.

Gutes Werkzeugset kaufen: Halbe Arbeit

Bewertungen, Kommentare, Testberichte und Prüfsiegel, wie zum Beispiel das gesetzlich vorgeschriebene CE-Siegel, können bei der Entscheidung behilflich sein.

Auch das Einsatzgebiet ist nicht außer Acht zu lassen. Einfache Werkzeugsets reichen meist für den häuslichen Gebrauch vollkommen aus. Während Profihandwerker spezielles Werkzeug von höherer Qualität und Robustheit benötigen.

Fazit

Ob einzelnes Werkzeug oder komplette Werkzeugsets, das Wichtigste sind Qualität und Funktionalität. Ein noch so gut ausgestattetes Werkzeugset, bringt rein gar nichts, wenn die einzelnen Teile schnell kaputt gehen oder nicht gut zur Hand liegen. Daher empfiehlt sich, jedes Produkt genau unter die Lupe zu nehmen, bevor man es kauft.